Niederlage dank Multiplikator...

TSV Rot – wE-Jugend 42:36 (7:9, 1:6)

(TSV) Am Samstag, den 13.01.2018 empfing uns die wE- Jugend des TSV Rot. Nach einer starken ersten Halbzeit gingen wir mit einer 6::1-Führung in die Pause. In der zweiten Hälfte nutzten unsere Mädels die heraus gespielten Torchancen leider nicht konsequent. Desweiteren ließen sich die Mädels in den letzten 10 Minuten durch einige umstrittenen Schiedsrichter Entscheidungen leider verunsichern. Die Abwehrspielerinnen wurden dadurch sehr nervös, sodass wir dieses nervenaufreibende Spiel nach dem Multiplikator in den letzten Spielminuten verloren haben. Schade Mädels - weiter so! Jetzt konzentrieren wir uns auf das nächste Spiel.

Es spielten: Fabienne Ruhl (Tor), Nola Stadter (1), Nela Stadter, Mia Peckl, Marijana Dodig, Valentina Dodig, Lana Kernbach (1), Linda Kernbach, Jola Zangl (2), Leonie Kühni, Aleyna Nash (5), Stacy Hughes, Caroline Katzenberger, Lorena Liberto.